Arbeit

Another One Bites The Dust

Rauminstallation mit Sina Buttmann und Katja Striedelmeyer

Das Leben ist das Klicken eines Wasserkochers. Ist die beschlagene Brille. Ist der Wasserdampf. Ist der Stillstand. „,Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her, und eines Tages sind wir tot!“, sagte einst Miró. Es geschieht etwas und etwas anderes ist vorher passiert und etwas anderes passiert danach. Und wir befinden uns in diesem Kreislauf. Das Leben ist Wiederholung. Ist eine Kettenreaktion. Wenn wir gegenwärtig handeln, hat dies Konsequenzen. Das Leben nervt. Mit der Erwartung, dass etwas passieren wird, verhalten wir uns. Verharren, halten aus, wenden uns ab, steigen ein. Anarchie und Ordnung der Dinge schlafen nebeneinander.